Theologisch Deutsch II

Die Studierenden sollen je mehr und unterschiedliche theologischen Texte lesen, übersetzen, damit sie die Eigentümlichkeiten der theologischen Fachsprache kennenlernen und ihnen die deutschsprachige theologische Literatur zugänglich wird.

Competențe

Competențe specifice

  • Den spezifischen Sprachgebrauch der – vor allem protestantischen – theologischen Literatur kennenlernen, theologische Texte lesen und übersetzen;
  • die Hauptinformationen verstehen, wenn – in Vorlesung, Predigt usw. – eine theologische Sprache verwendet wird;
  • die meisten Situationen bewältigen, denen man in einer Kirchengemeinde, in kirchlichen Institutionen, in theologischen Lehrveranstaltungen in deutschsprachigen Ländern begegnet.

Competențe generale

  • In einer Diskussion über theologische Themen teilnehmen und evtl. auch einsteigen: sich einfach und zusammenhängend über vertraute Themen und persönliche Interessengebiete äußern;

Distribuția fondului de timp

Număr de ore pe săptămână Curs Seminar Practică
2 ore/săptămână 0 2 0
28 ore/semestru 0 28 0
Studiu individual Ore/sem
Timpul total estimat 54
Studiul după manual, suport de curs, bibliografie și notițe 20
Documentare suplimentară în bibliotecă, pe platformele electronice de specialitate și pe teren 5
Pregătire seminarii, teme, referate, portofolii și eseuri 1
Tutoriat 0
Total studiu individual 26

Examinare

Der Studierende demonstriert während des Semesters, dass er sich die für ihn unbekannten Wörter, Begriffe und Formulierungen allmählich aneignet.
Der Studierende beweist mittels der Lösung einer schriftlichen Aufgabe, dass er die in den Stunden behandelten Deutschen Texte verstanden hat und ins Ungarische übersetzen kann.

Bibliografie

Ediție de surse

Carte